Bahnrad / Steherrad

Das Bahnrad oder auch Steherrad ist ein für Bahnwettbewerbe ausgelegtes Rennrad ohne Bremsen, Schaltung und Freilauf. Bedingt durch die fehlende Schaltung und den Freilauf muß der Fahrer stets mittreten und durch eine Verlangsamung der Trittfrequenz kann er abbremsen. Die unbequeme Fahrhaltung besonders im Wettbewerb und die fehlende Ausstattung nach StVZO schließen eine Nutzung im öffentlichen Verkehr aus. Durch die fehlende Ausstattung kommen viele der Bahnräder auf gerade mal 6 Kg Gewicht und geübte Radsportler können damit durchschnittliche Geschwindigkeiten über 45 KM/h erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de